Home weby.ch

Site by weby.ch  Feedback  RSS Feeds

Voice Over IP, Internet-Telefonie, VoIP

Telefonieren über das Internet, Voice Over IP liegt voll im Trend und immer mehr Firmen bieten die günstige Telefonie über das Internet an.

Home | Voice Over IP advertisement  

 

VoIP Data
Voip Data Switches

Voice-Over-IP

Internet-Telefonie oder VoIP ist im Trend

Bei VoIP, Voice Over IP und Internet-Telefonie handelt es sich um eine relative neue Technologie. Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man Internet-Telefonie nutzen kann. Aus diesen Gründen ergeben sich natürlich auch Unterschiede sowohl in der Qualität wie auch der Nutzbarkeit. Der Hauptvorteile der Internet-Telefonie ist der günstige Preis der Telefonate im Inland und natürlich insbesondere die Möglichkeit ins Ausland zu Ortstarifen zu telefonieren.
Eine weitere Möglichkeit ist es. z.B. das Telefon weltweit mitzunehmen und überall unter der gleichen Telefonnummer erreichbar zu sein. (Skype u. ähnl.)

Die drei grundsätzliche Arten von Endgeräten, mit denen man die IP-Telefonie nutzen kann:

Software - Softphone

Mit einer auf dem PC laufenden Software, einem so genannten Softphone. Bei einer Softwarelösung wird auf dem Computer die entsprechende Software (Beispiel Skype) installiert sowie ein Mikrofon und eventuell ein Kopfhörer angeschlossen. Dies ist eine der am einfachsten zu realisierende Lösung. Zumal die Software meistens gratis erhältlich ist.
Vorteile: Auf einem Laptop installiert sind Sie mobil und überall auf der Welt unter der gleichen Nummer erreichbar. Sie brauchen lediglich einen Internet-Anschluss.
Nachteil: Sie sind nur solange erreichbar, wie der PC eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist.

Telefonadapter

Die meisten VoIP-Anbieter verkaufen einen Telefon-Adapter.
Dabei wird ein herkömmliches Analog- oder ISDN-Telefon über einen Analog- bzw. ISDN-Telefon-Adapter für VoIP (ATA bzw. ITA), über einen Router an das Internet angeschlossen. (Wer noch ein ADSL-Modem ohne Ethernet-Schnittstelle hat, braucht einen neuen Router mit Ethernet-Zugang). DSL-Router werden heute mit integrierter ATA-/ITA-Anschlussmöglichkeit für Telefone angeboten.
Vorteil: Für den Telefoniebetrieb wird kein PC benötigt. (Ausser zum einmaligen Einrichten der Benutzerdaten)

Internet-Telefon

Mit einem direkt an das LAN anschliessbaren IP-Telefon bzw. einem WLAN-Telefon für Funknetzwerke. (Auch hier wird ein ADSL-Modem mit Ethernet-Schnittstelle benötigt, wer ein ADSL-Modem ohne Ethernet-Schnittstelle hat, braucht einen neuen Router mit Ethernet-Zugang.)
Vorteil: In diesem Fall wird kein PC zum Telefonieren benötigt (ausser evtl. für Konfigurationsarbeiten oder zur Erleichterung bestimmter Vorgänge wie dem Erfassen von Kurzwahlen, der Eingabe von alphanumerischen Daten o. Ä.).

IPTV Anbieter in der Schweiz, Deutschland und Österreich:

 

Internet-TV Sender:

Eurosport, -Sport 2, -News Sport-Events Live und Video on Demand (3 TV Programme)

News Internet One Internet TV Sender aus Berlin

kika.de kika.de ist das Angebot des Kinderkanals von ARD/ZDF im Internet.

CNN.com Live und News Videos, 50'000 archivierte Videos, FREE

mehr Sender >>

Web-Tipps

 

street-art

 

  z/p5

Valid HTML Valid CSS   © Copyright www.weby.ch 2017
· kontakt ·